Counter



 

Steckdos‘ so weit

(Song for Old Ed "the Akkuschrauber" Steidel)
Melodie:
Text:
Schön war die Zeit
Tanja & Jürgen Glaser



  Brennend heiß die Sonne knallt
der Eddi, der rennt in de Wald
er sägt, er hackt, es staubt und knackt ...
also bau mer e neue Hütt‘.
so schön, schön schaffe mer heut‘
so schön, schön schaffe mer heut‘

so schön, schön schaffe mer heut‘
so schön, schön schaffe mer heut‘
 
 
  Refrain:
Dort, wo die Wiese grün, dort soll e Hütt‘ entstehn ...
en Platz zum Grille un‘ Singe.
Der Einzig‘ der des schafft, isch unser beschde Kraft:
Des isch der Zweite vom Club!




so schön, schön schaffe mer heut‘
so schön, schön schaffe mer heut‘
 
 
  Wenn die Sonn‘ am Himmel steht
der Eddi naus aufs Grundstück geht
Fuffzig Bretter, en Kaschde Bier ... des glaubt ihr net? So schafft mer hier!
Kei‘ Maschin‘ lauft ohne Sprit
so schön, schön schaffe mer heut‘
so schön, schön schaffe mer heut‘

so schön, schön schaffe mer heut‘
so schön, schön schaffe mer heut‘
 
 
  Refrain:
Dort, wo die Wiese grün, wird heut‘ die Hütt‘ entsteh‘n ...
Isch doch ganz einfach zu mache.
Dachpapp‘ am Bau geborgt, Campingplatz a entsorgt:
Jetz‘ wird des Ganze verschraubt!




so schön, schön schaffe mer heut‘
so schön, schön schaffe mer heut‘
 
 
 

weiter